Triple P – Positives Erziehungsprogramm

Was ist Triple P?

Triple P ist ein Erziehungsprogramm, aber es schreibt Ihnen nicht vor, wie Sie als Eltern sein sollen. Es ist eher eine Art Werkzeugkasten mit vielen Anregungen. Sie wählen die Erziehungsfertigkeiten aus, die Sie brauchen. Sie entscheiden, wie Sie sie nutzen.

Was macht Triple P?

Die drei P in „Triple P“ stehen für ‚Positive Parenting Program‘ (auf deutsch: Positives Erziehungsprogramm). Triple P unterstützt Sie darin, Ihr Familienleben noch schöner und entspannter zu gestalten.

Triple P hilft Ihnen,

  • fröhliche, selbstbewusste Kinder großzuziehen
  • mit herausforderndem Verhalten ruhig und konstruktiv umzugehen, damit das Familienleben entspannter wird
  • Regeln und Routinen aufzustellen, die von allen respektiert und befolgt werden
  • Verhaltensweisen Ihrer Kinder zu fördern, die Sie mögen
  • Ihre eigenen Bedürfnisse als Eltern zu berücksichtigen
  • Zuversicht in Ihrer eigenen Rolle als Eltern zu haben

Wie setze ich Triple P um?

Familien sind unterschiedlich, daher gibt es verschiedene Wege, wie Sie Triple P machen können. Wählen Sie aus, welcher zu Ihnen passt. Nehmen Sie lieber kurze Einzelberatungen oder öffentliche Vorträge wahr? Fühlen Sie sich in Gruppenkursen oder in privaten Sitzungen wohler? Sie können Triple P sogar online machen – von Zuhause aus oder von wo auch immer Sie möchten!

www.positiefopvoeden.nl www.triplep-parenting.net www.triplep-annebabalik.net www.triplep-parenting.uk.net www.triplep-parenting.net.au www.triplep-parenting.com www.triplep-parenting.jp.net www.triplep-parenting.net.nz www.triplep-parenting.ca www.triplep-crianza.com