Beruf und Familie vereinbaren – Packen Sie es an!

Es kann Eltern schwer fallen, die Balance zwischen den Anforderungen des Berufs und der Familie zu finden. Wenn es Ihnen aber gelingt, machen Sie sich und Ihrer Familie das Leben leichter.

Zu viel Druck durch die Arbeit oder die Familie kann sich nachteilig auf Ihr Leben und das Ihrer Mitmenschen auswirken. Wenn Belastungen aus dem Beruf das Zusammenleben zuhause stören, kommt es vor, dass Sie häufiger streiten, Probleme in Ihren Beziehungen haben und schließlich auch gesundheitlich beeinträchtigt werden.

Auch andersrum gilt: Stress zuhause kann sich auf Ihr Berufsleben auswirken. Vielleicht können Sie sich wegen des vielen Ärgers gar nicht richtig auf Ihre Aufgaben konzentrieren.

Wie aber finden Sie die richtige Balance?

Als Faustregel gilt: Wenn Sie zuhause sind, steht Ihre Familie an erster Stelle. Wenn Sie am Arbeitsplatz sind, geht es primär um den Beruf.

Versuchen Sie, die Morgenstunden zuhause so reibungslos wie möglich zu gestalten. Wenn Sie entspannt in den Tag starten, werden Sie keinen Stress von zuhause mit in die Arbeit nehmen.

Stellen Sie ein paar Regeln auf, die für die ganze Familie gelten, und entwickeln Sie feste Abläufe, um rechtzeitig aus dem Haus zu kommen. Sie können Ihren Kindern etwa beibringen, Dinge selbstständig zu erledigen, z.B. sich selbst anziehen.

Am Arbeitsplatz sollten Sie versuchen, schwierige Aufgaben früh am Tag zu erledigen. Dadurch nehmen Sie später am Tag weniger Stress mit nach Hause.

Überlegen Sie sich Wege, wie Sie am Feierabend abschalten und entspannen können, ohne dass dadurch die Abend-Routine Ihrer Familie beeinträchtigt wird. Auch regelmäßige Bewegung und gesundes Essen können einen großen Unterschied machen.

www.positiefopvoeden.nl www.triplep-parenting.net www.triplep-parenting.uk.net www.triplep-parenting.net.au www.triplep-parenting.com www.triplep-parenting.jp.net www.triplep-parenting.net.nz www.triplep-parenting.ca www.triplep-crianza.com