Kinder und die Welt der elektronischen Unterhaltungsmedien - Wenn Medienkonsum überhand nimmt

Manchmal scheint es, als würden die Kinder die ganze Zeit vor dem Fernseher, dem Smartphone oder dem Computer sitzen. Vielleicht hatten Sie sogar bereits den Wunsch, diese Geräte aus Ihrem Zuhause zu verbannen. Das können Sie natürlich machen. Für die meisten Eltern aber gilt, dass sie den Umgang ihrer Familie mit den neuen Medien nicht verhindern wollen; ein solches Erziehungsziel würde an der heutigen Realität vorbeigehen. Es geht den meisten Eltern eher darum, dass ihre Kinder einen gesunden, maßvollen Umgang mit den Medien lernen.

Immerhin können Kinder von altersgerechter Technologie profitieren. Fernzusehen oder am Computer zu spielen kann Spaß machen, unterhaltsam sein und eine gute Entspannungsmöglichkeit bieten. Es gibt auch viele Programme, Spiele und Apps, die pädagogisch wertvoll sind und Ihr Kind beim Lernen unterstützen.

Wenn Kinder aber zu viel Zeit vor dem Bildschirm verbringen, geht dies auf Kosten von anderen wertvollen Aktivitäten. Es wäre bedauerlich, wenn sie es wegen ihres Medienkonsums verpassen, draußen zu spielen, Freunde zu treffen oder zu lesen.

Wie können Sie dafür sorgen, dass der Medienkonsum Ihres Kindes wohl dosiert ist?

Beginnen Sie damit, sich darüber zu informieren, mit welchen Unterhaltungsmedien sich ihr Kind beschäftigt. Sprechen Sie mit Ihrem Kind und mit anderen Eltern darüber. Denken Sie darüber nach, was die Vorteile eines jeden Geräts sind. Forschen Sie nach, ob Ihr Kind das Medium altersgemäß nutzt oder ob Sie einschränkend oder regulierend eingreifen müssen.

Es ist sinnvoll, durchdachte Regeln aufzustellen. Machen Sie Ihren Kindern klar, welches Medium sie nutzen dürfen – und wie lange. Besprechen Sie die Regeln mit der ganzen Familie, so dass Ihre Kinder mitreden können.

www.positiefopvoeden.nl www.triplep-parenting.net www.triplep-parenting.uk.net www.triplep-parenting.net.au www.triplep-parenting.com www.triplep-parenting.jp.net www.triplep-parenting.net.nz www.triplep-parenting.ca www.triplep-crianza.com